Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Selbst Versorgung Foren-Übersicht Selbst Versorgung
Vom guten Essen, für Partys bis zur eigenen Wurst, alles kann man hier selbst machen
 
 Wichtige SeitenHomepage   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte   Chat Chat  


Holunder

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbst Versorgung Foren-Übersicht -> Süßigkeiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Benny



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 16


Wohnort: Franken
Offline

BeitragVerfasst am: 25.08.2012 05:32    Titel: Holunder Antworten mit Zitat

Hallo Leute,


jeder wird ihn kennen und vielleicht auch nutzen, den Holunder. Mann findet ihn oft am
Wegesrand, an Bächen oder an Waldlichtungen. Viele haben ihn auch im Garten und erfreuen
sich seiner Blütenpracht.





Aber nicht nur schön sind die Dolden des Holunders




sondern auch überaus wertvoll in Blüte und Fruchtstand. Ein enorm hoher Gehalt an Vitamin C und B, ätherisches Öl und Kalium sind bekannt.


So findet der Holunder in der Herstellung von Saft eine breite Anwendung und wird seit Ewigkeiten gegen Fieber und Blasenentzündungen eingesetzt.


Selbst bastle ich mit Leidenschaft Saft, Gelee und Likör aus den reifen Beeren. Auch in Pfannkuchen eingebacken schmecken sie gar köstlich.


Die Blütenstände gebacken sind auch großartig und ebenso ein Likör aus den Dolden.




Gruß Benny

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TeigerWutz



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2011
Beiträge: 42


Wohnort: chiang mai / thailand
Offline

BeitragVerfasst am: 31.08.2012 03:30    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Da fällt mir doch gleich ne Speise aus meiner österr. Kindheit ein:

Hollerkoch, wie angedicktes Holunderbeerenkompott in der Alpenrepublik oder Elderberry Compote auf english heißt
So ein Holler-Kompott passt hervorragend zu Wild, aber auch zu süßen Mehlspeisen.




Einfaches Hollerkoch


½ kg Holunderbeeren (gerebelt)
100 g Wasser
100 g Zucker
1-2 Zitronen > Saft

1-2 TL Stärkemehl (rice flour or cornstarch) in etwas kaltem Wasser angerührt


• Wasser mit Zucker und Zitronensaft aufkochen.
• Beeren zugeben und zugedeckt auf kleiner Flamme in etwa 15-20 Minuten weichgaren.
• Stärke zugeben, einmal kurz aufwallen lassen.

Wer möchte, kann das Ganze noch mit ein wenig (ca. 3 TL) Rosenwasser abrunden

...und wer Interesse an ner verbesserten Version (so wie's meine Oma kochte) hat, braucht nur auf's Bild klicken ;-)


   TW

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 31.08.2012 03:30    Titel: Re:


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Selbst Versorgung Foren-Übersicht -> Süßigkeiten Alle Zeiten sind GMT + 10 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen





Selbst Versorgung letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker